Bestattungen Eilers                              
      Home     Was tun?     Dienstleistungen     Kontakt     Impressum
   
  Was tun im Trauerfall?

Sterbefall in der Wohnung
Besonders in den letzen Jahren, wo viele Menschen zu Hause gepflegt werden, werden Angehörige mit dem Tod eines Menschen in Ihrer unmittelbaren Umgebung konfrontiert. Für viele Menschen ist diese Situation neu und ungewöhnlich. Beachten Sie bitte die folgenden Hinweise, damit für den Verstorbenen und die Angehörigen alles in Ruhe verläuft.

Benachrichtigen Sie bitte sofort einen Arzt. Wenn es möglich ist, den Hausarzt, der den Verstorbenen zuvor gekannt hat. Wenn dieser nicht erreichbar ist (z.B. an Wochenenden oder nachts), rufen sie den Notarzt. Dieser ist unter der Nummer der Feuerwehr 112 zu benachrichtigen. Der Hausarzt wie auch der Notarzt werden nach einer Untersuchung gegebenenfalls den Tod feststellen. Der Arzt ist dann verpflichtet, dies auch schriftlich zu tun. Es wird eine Todesbescheinigung ausgestellt. Dazu braucht der Arzt meistens den Personalausweis des Verstorbenen, besonders dann, wer er ihn nicht gekannt hat. Es kann vorkommen, dass der Hausarzt zu einem späteren Zeitpunkt noch eine Untersuchung durchführt und bis dahin mit der Ausstellung der Todesbescheinigung wartet.
 
  Bestattungen Eilers
Am Schwanenhof 19
46348 Raesfeld

Tag- und Nachtdienst
Telefon 02865/202129